Archiv

Bloggeburtstag … 1 Jahr mit dem Teufelsweib

birthday-975209__180

 

Kaum zu glauben aber wahr, mein Blog, der wird nun schon ein Jahr 😀

 

Ruck Zuck ist die Zeit verstrichen, und schon kann ich meinen ersten, kurzen Jahresrückblick präsentieren.

Angefangen habe ich ja „nur“ mit Neuigkeiten aus meiner Küche, und auch mein Hobby als Moderatorin bei Deafness-Radio wurde mal angesprochen. Ebenso kam mein Hund Clausi kurz zu Wort 😉

Und dann, dann kamen die Bücher! Als eingefleischte Leseratte musste es ja so kommen hihi. Und genau in dem Genre fühle ich mich pudelwohl, meine Arbeit mit den Büchern wird in Zukunft noch ausgeweitet werden, das kann ich euch versprechen.

Das Highlight für mich war die Frankfurter Buchmesse, mein „erstes Mal“ und es war wirklich genial. Auf Leipzig werde ich garantiert nicht verzichten.

Natürlich bleiben euch meine kulinarischen Ergüsse auch erhalten, aber vorwiegend werde ich mich um das Literarische und Journalistische kümmern.

Hier ein kleiner Überblick (Statistik) was sich so getan hat in den letzten 12 Monaten:

Mein bester Tag: 21.11.2015 mit 1.201 Aufrufen

Mein bester Monat: Januar 2015 – 3.887 Aufrufe, dicht gefolgt vom November mit 3.558 Aufrufen (da geht noch was, ich schwöre es 😉 )

Meist geklickte Beiträge:

Dithmarscher Ofenkater mit 4.280 Aufrufen,

 

Ofenkater

 

 

 

gefolgt von meiner Startseite (3.055 Aufrufe) und dem Schlesischen Apfel-Streusel-Kuchen (2.218 Aufrufe)

 

Apfel-Quark-Streusel7

 

Mein persönlicher Favorit ist aber die Nutellablume 😀

 

Nutellablume6

 

Also, ich muss sagen, mit diesem Ergebnis bin ich hoch zufrieden, bedenkt man dass ich ja allein erziehende Mutter von 5 Kindern bin (3 davon noch im Haus), und dass ich Vollzeit arbeite. Denn, so ein Blog fordert schon seine Zeit, keine Frage. Aber ich mache das gern, und das ist doch die Hauptsache.

 

Natürlich hatte ich auch weniger gute Monate, den Juni zum Beispiel, da kam der Absacker nach dem Tod meines Vaters Ende April. Diese Zeit war sehr schwierig für mich da ich mich mit meinem Bruder zusammen um so ziemlich alles kümmern musste. Und dann der Dezember, das ist von je her der Monat welcher für mich am schwersten zu ertragen ist. Ihr habt bestimmt gemerkt dass ich mich sehr rar gemacht habe die letzten Wochen … Aber nun haben wir ja Januar, ich mache die Augen zu und bilde mir ein dass der Frühling im Anmarsch ist, das unterstütze ich dann auch mit den ersten Osterhasen am Fenster hihi. Bald geht es mir wieder gut, und dann bombardiere ich euch mit Beiträgen und Rezensionen und Gewinnspielen und Blogtouren und und und …

 

Apropos Gewinnspiele, da ich im Januar auch noch Geburtstag habe wird es noch ein Mega-Geiles Gewinnspiel bzw. eine Verlosung geben. Gutscheine, meine gehorteten Goodies von der Buchmesse (oh ja, ich habe noch welche ggg), und noch so einiges andere, lasst euch überraschen, es dauert nicht mehr lange 😉

 

Was mich echt gewundert, aber auch erfreut hat ist des Teufelsweibs Erfolg auf Facebook! Ihr seid sooooo klasse, ich kann da nur danke sagen! Auch hier, und Twitter, und Google+, und Instagram, und überhaupt und sowieso 😉

 

Auf jeden Fall freue ich mich auf mein nächstes Jahr mit dem Blog und sage

DANKE! 

 

Danke an meine Tochter Yasmin (Die Rabenmutti) für ihre Starthilfe, und auch sonst kann ich bei Problemen am PC auf sie und ihren Mann Michi zählen.

Danke an diverse BloggerInnen welche sich mit Blogtouren so viel Mühe machen.

Danke an alle Autorinnen und Autoren welche mich mit Leseexemplaren überhäuft haben, es war mir in den allermeisten Fällen ein Vergnügen die Bücher zu lesen und anschließend zu rezensieren.

Danke auch an alle Verlage welche mir ihr Vertrauen geschenkt und mich unterstützt haben.

…..

So, genug für heute, nun kommt der angenehmere Teil 😉 Lasst uns anstoßen! Auf ein tolles 2016!

 

stock-photo-champagne-flutes-in-holiday-121562764

 

Produkttest: Wagner (TurboRoll 550 + WallPerfect FLEXiO 585), dann klappt es auch mit dem Renovieren …

Die Anreise:

Den 04.07.2015 werde ich im Leben nicht mehr vergessen. Rekordtemperaturen, und dann meinte meine Tochter Die Rabenmutti auch noch das wäre ein guter Zeitpunkt um zusammen mit unseren Bloggerkolleginnen Bea und Anna + der Patentante Anna ihre neue Dachgeschosswohnung farblich zu verschönern. Also morgens um halb sieben rein ins Auto und mal eben die 220 km bis nach Bonn-Bad Godesberg/Lannesdorf gefahren 😉 . Nach 2 Stunden war ich da, bereit für die Hitzeschlacht und den Kampf mit Farbeimer, Farbroller und Farbpinsel 😛 . 

 

Aber, was für eine Überraschung, wir bekamen tatsächlich Hilfe von einigen Gerätschaften aus dem Hause WAGNER-GROUP welche uns die Arbeit erleichtern sollten. Diese Geräte wurden uns freundlicherweise für den Test zur Verfügung gestellt. Ein Erklärbär war natürlich inbegriffen, ebenso ein tolles Sektfrühstück zum Einstimmen. Somit war ich mitten in einem Live-Blog-Event gelandet 😀 . 

 

 

20150704_102406

 

 

 

Weiterlesen

Nominierung beim berühmt-berüchtigten „Liebster Award“ – Frage & Antwort Spiel

Da ich einen noch blutjungen Blog habe freue ich mich natürlich „wie Hulle“ über die Nominierung durch Die Rabenmutti 😀 . DANKEEEEEEE! Ehrlich gesagt hatte ich wenigstens in diesem Jahr noch nicht mit so etwas gerechnet 😉 . Erst als ich mich in die Thematik eingelesen hatte habe ich begriffen dass das genau für Blogs wie den meinen passt (Lesen bildet eben hihi). Und wenn ich mir die Bedingungen dafür anschaue, und dann meine Zahlen nach knapp 8 Wochen betrachte, fürchte ich dass ich nächstes Jahr gar nicht mehr den Kriterien entsprechen werde 🙂 . Schließlich kann man nur nominiert werden wenn man weniger als 1000 Follower hat. Und die Zahl meiner Follower steigt kontinuierlich, sei es auf dem Blog, Facebook, Twitter oder Blog Connect.

 

liebsteraward

 

Also dann, es wird Zeit die Fragen der Rabenmutti zu beantworten (die Stunde der Wahrheit hehe):

Weiterlesen