Lily Konrad – Diesseits der Unendlichkeit

Bei diesem Buch handelt es sich um den Abschluss einer Trilogie. Die beiden vorherigen Bücher hatte ich euch ja bereits vorgestellt, Staub von den Sternen und Was andere nicht haben.

 

Auch dieser letzte Teil der Geschichte rund um Robin Huth hat mich in den Bann gezogen. Wieso und weshalb lest ihr weiter unten.

 

Allgemeines:

 

Diesseits der Unendlichkeit

 

 

 

Autorin: Lily Konrad

1. Auflage 2016

Copyright © by Titus Verlag, Wiesbaden, 2016

400 Seiten/8037 KB

ISBN-10: 3946353053

ISBN-13: 978-3946353058

 

 

 

Quelle Coverbild: Amazon

 

 

 

 

Cover:

 

Zwei Menschen die sich gefunden haben laufen über eine Wiese in den nächtlichen Himmel hinein, im Hintergrund der Mond und viele, viele Sterne (Staub von den Sternen?). Sehr schön gemacht, auch wenn einem fürs erste nicht klar wird, um welches Paar es sich handelt. Möglichkeiten gibt es ja nach den ersten beiden Bänden viele …

 

Das Buch:

 

Robin hat sich inzwischen gut in die Rolle als Unternehmer eingelebt. Die Produkte der Firma Huth erleben, nicht zuletzt wegen dem Engagement von Silvia, seiner langjährigen Mitarbeiterin und Vertrauten, einen rentablen Aufschwung. Nachdem sich Rolf von Silvia getrennt hat und nach Südamerika gegangen ist kommen sich Silvia und Robin langsam aber stetig wieder näher. Doch, reichen ihrer beider Gefühle für ein Glück zu zweit?

 

Laura, Silvias Tochter, studiert inzwischen und hat sich in ihren Kommilitonen Leon verliebt. Diesem haftet aber ein schlechter Ruf an, und Laura muss sehr darum kämpfen, um hinter den Wahrheitsgehalt der öffentlichen Meinung über Leon zu kommen. Auch hier muss es sich zeigen, ob Liebe alles überwinden kann.

 

Die Firma Huth erlebt leider einen endgültigen Generationenwechsel, denn Robins Vater stirbt nach kurzer Krankheit, zufrieden mit sich und der Welt verlässt er diese im Kreise seiner Lieben, Nora und Robin. Nora muss sich nach diesem Schicksalsschlag neu ins Leben zurück finden, was ihr anfangs sehr schwer fällt.

 

Natürlich laufen sämtliche „Beziehungskisten“ auch in diesem letzten Teil der Trilogie nicht so glatt wie sie könnten. Groß sind die Irrungen und Wirrungen, und man muss das Buch schon bis fast ans Ende lesen um endlich zu wissen, wer wen „kriegt“ und wer leer ausgeht.

 

Fazit:

 

Absolut gelungen! Auch von diesem Buch war ich restlos begeistert. Viele Situationen in punkto Beziehung erinnerten mich an das reale Leben 😉 Mit dem einen oder anderen Happy End bzw. Fehlschlag hatte ich gerechnet, ja, regelrecht darauf gehofft. Trotzdem oder genau deswegen war es sehr spannend, diesen Roman zu lesen. An einem Tag war ich durch, trotz Arbeit und Haushalt, das muss schon was heißen 😀 .

 

Teufelchen5

 

Zur Autorin:

 

„Schon als Kind liebte Lily Geschichten – die aus Büchern genauso wie die selbst ausgedachten. Ihre ersten „Werke“ waren in Schulhefte geschriebene Indianergeschichten, die sie mit Bildern von Karl-May-Verfilmungen illustrierte.
2002 begann sie, Romane zu schreiben, zunächst allerdings nur für ein paar interessierte Testleser. Ihr Debüt „Staub von den Sternen“ erschien erst gut 10 Jahre später.
In ihren Büchern schreibt Lily vor allem über die Gefühle und Handlungsmotive ihrer Protagonisten. Es ist ihr wichtig, ihren Lesern die handelnden Personen nahe zu bringen, die Charaktere lebensecht und durchschaubar zu machen. Für sie sind Bücher vergleichbar mit Musik: Die geschriebenen Worte sind wie Noten auf dem Papier. Erst wenn die Melodie erklingt, wenn die Geschichte in der Vorstellung des Lesers Formen annimmt, sind die Noten oder Worte zum Leben erwacht und haben ihr Ziel erreicht.
Lily lebt mit ihrer Familie in ihrer Wahlheimat Butzbach, einem kleinen Städtchen nördlich von Frankfurt. Außer Schreiben und Lesen sind ihre liebsten Freizeitbeschäftigungen Stricken von selbst erdachten Motiven, Wandern und Reisen. Sie ist mit Vorliebe am, im oder auf dem Meer, was vielleicht mit ihrem Sternzeichen (Fische) zusammenhängt.“

 

Mehr über Lily Konrad und ihre Bücher ist auf ihrer Homepage nachzulesen. Auch freut sie sich sehr über Kontakte via Facebook.

Quelle Biografie: Amazon

 

*************************************************

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s