Blogtour Diesseits der Unendlichkeit

 

13450706_1751974781758288_8854130976478314064_n

 

Tag 6 der Blogtour Diesseits der Unendlichkeit – gestern war Janina dran mit ihrem Beitrag: Was ist Unendlichkeit?, morgen wird Bella euch ihr Protagonisteninterview vorstellen, und in meinem Beitrag heute geht es um ein Thema welches wohl vor allem die Jüngeren unter euch interessieren wird (wir Ü40er kennen ja schon die Antwort 😉 ).

 

  • Erotik jenseits der 40 – geht das und wenn ja, wie?

 

Es läuft doch, sowohl bei Weiblein als auch bei Männlein, immer nach dem gleichen Schema: Als Teenie wird die Sexualität entdeckt, die erste „große Liebe“ erscheint auf dem Parkett (und ist meist genauso schnell wieder verschwunden). Als Twen macht man sich so ganz langsam Gedanken darüber, wie man sein Sexualleben individueller und aufregender gestalten könnte. In den 30ern ist man auf dem sexuellen Höhepunkt angekommen, genießt quasi Sex in Pefektion. Und sobald die Uhr von 39 auf 40 wandert ist alles aus, man ist zu alt (kürzlicher Tenor meines jüngsten Sohnes: Mama, du bist doch schon viel zu alt dafür, dabei ging es nur ums Rumknutschen hrhrhr), Sex gerät völlig in den Hintergrund und man gehört zum alten Eisen welcher anfängt, sich für Bingo und Seniorenabende zu interessieren … NICHT! 

 

Da ich die 40 schon vor geraumer Zeit überschritten habe und sozusagen vor dem großen Tor der 50 stehe kann ich euch eines versichern: Sex fängt mit über 40 erst an so richtig Spaß zu machen!

 

… und birgt so manche Vorteile:

 

  • Erfahrung! Man hatte die letzten 20 – 25 Jahre Zeit (und hoffentlich auch Gelegenheit) genug, sich gewisse Fertigkeiten anzueignen und zu perfektionieren. Beim Ehepartner bedarf es keiner großen Worte mehr, man kennt die Wünsche und Bedürfnisse des anderen, ist aber hoffentlich trotzdem bereit auch noch dazu zu lernen. Bei einem neuen Partner weiß man genau was man will und kann dementsprechend die Auswahl treffen.
  • Für die Frau: Mit dem Erreichen der 40 ist die Familienplanung in den meisten Fällen abgeschlossen, man steht nicht mehr unter dem Druck ggf. nur als Gebärmaschine her zu halten oder den Eltern ein Enkelkind zu schenken. Man kann sich voll und ganz auf das konzentrieren was guten Sex ausmacht: Spaß, Freude, Experimente, gegenseitiges Vertrauen.
  • Sinnlichkeit, Genuss und Erotik spielen zunehmend eine große Rolle. Seien wir doch mal ehrlich, je jünger, desto eher heißt es doch: rauf-drüber-runter, die „Abschussquote“ wird festgehalten, je mehr desto besser.

 

Zugegeben, seit ich die 40 überschritten habe war Sex für mich eher Nebensache, nach mehreren Enttäuschungen blieb ich lieber alleine und genoss mein Leben als Single. Hat bis vor kurzem auch ganz gut funktioniert 😉 .

Nun bin ich doch wieder liiert und kann euch sagen: besser, schöner und befriedigender als jemals zuvor! Nach unserer Auffassung einfach perfekt!

 

Erotik jenseits der 40, geht das und wenn ja wie? – JA es geht, das genaue WIE überlasse ich eurer Phantasie ggg. 

 

So, und das nächste mal lasse ich mich über dieses Thema aus wenn ich das Tor zur 50 überschritten habe (also in ca. 7 Monaten 😀 ).

 

*****************************************************************************

 

Auf jedem unserer Blogs sind Wörter markiert. Sammel diese und setze sie zu einem ganzen Satz zusammen.
Die Antwort bitte NUR per PN oder eMail an Bella.
Lösungsantworten in den Kommentaren werden sofort gelöscht.

Gewinnspielregeln:
✩ Seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Ihr solltet euren Wohnsitz in Deutschland haben.
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
✩ Das Gewinnspiel endet 3 Tage nach dem letzten Blogtourbeitrag um 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.

 

13432223_1752178638404569_4994139665213018759_n

 

Hier noch die Links zu den vorherigen/zukünftigen Beiträgen:

 

Sarah – Bad Boys or Good Boys: was mögen Frauen lieber?

Michaela – Autoreninfo

Daniela – häusliche Gewalt

Tanni – Patchwork Familie

Janina – Was ist Unendlichkeit?

Bella – Protagonisteninterview

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Blogtour Diesseits der Unendlichkeit

  1. Hallo,
    Toller Beitrag 😊
    Warum auch nicht. So lange es man noch kann und Spaß hat Nur weil man älter wird, soll es ja nicht bedeuten das man es nicht mehr darf.
    Lg Stefanie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s