Buchvorstellung: THE PLAYLIST von Lea Petersen

Fans erotischer Literatur erleben mit „The Playlist“ von Lea Petersen ein prickelndes und aufregendes Lesevergnügen der ganz besonderen Art.

 

the_playlist_erotischer_roman

 

 

Zum Inhalt:

 

Von Kerlen hat Maxine erst mal genug, als sie das Jobangebot aus ihrer Traumstadt New York annimmt. Doch kaum in den USA angekommen, schlittert sie in eine heiße Affäre mit keinem Geringeren als Devon Devereaux, dem begehrtesten Junggesellen der East Coast! Devon ist hin und weg von der üppigen Brünetten mit den heißen Kurven. Die beiden verbringen leidenschaftliche Stunden miteinander, der harte Sex bringt Maxine zu ungeahnten Höhepunkten … Der attraktive Milliardär besteht auf strengster Geheimhaltung und macht Maxine deutlich klar: Mehr als Sex ist nicht drin! Doch dann entwickelt Devon zum ersten Mal in seinem Leben tiefere Gefühle für eine Frau, aber wenn er eine richtige Beziehung mit ihr will, muss er Maxine sein dunkelstes Geheimnis verraten, und daran würde alles zerbrechen …

 

 

„The Playlist“ (ISBN 978-3-95573-334-6 ) von Lea Petersen kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erworben werden.

 

Das Ebook ist im Klarant Verlag erschienen.

 

THE PLAYLIST – PLATZ 1 der Liebesromane im Apple iTunes Store

12282802_10206477196067111_1678739521_n

*   *   *

 

Dies ist eine Werbeaktion in Kooperation mit dem Klarant Verlag.

Quelle Coverbild und iTunes: Klarant Verlag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s