Reispfanne mit Hühnerfilet und viel Gemüse

In meiner Küche, hauptsächlich aber in meiner Gefriertruhe, stapelten sich mal wieder die einen oder anderen Reste. An dem Punkt gibt es für mich immer nur eine Lösung: eine gemischte Pfanne machen!

 

IMAG0181

 

Dazu hatte ich:

Je eine Hand voll Langkornreis und türkischen Reis (von der runden Sorte)

Reste von Buttergemüse, Rosenkohl, Brokkoli und asiatischem Gemüse

3 Filetstücke vom Huhn

3 Gewürzgurken

Kräuterfrischkäse

 

 

Das Hühnerfilet in Streifen schneiden und gut gewürzt anbraten. Das Gemüse dazu, nochmal kurz anbraten, dann den Reis und 1 l Wasser dazu, bei Bedarf nachwürzen. Das Ganze dann ca. 30 min. auf halber Stufe köcheln lassen. Sollte das Wasser zu schnell verdampfen, einfach noch mal eine Tasse voll nachkippen.

 

IMAG0174IMAG0176

 

 

 

 

 

 

 

IMAG0178

 

Und auch immer darauf achten alles regelmäßig vom Pfannenboden zu lösen und zu mischen 😉 .

Sobald Gemüse, Reis und Fleisch durchgeköchelt sind (Fleisch am liebsten schön durch, Gemüse leicht bissfest), wäre das einfache und schnelle Gericht schon fertig.

 

IMAG0180

 

Mit den Gewürzgurken und dem Frischkäse servieren (oder was man sonst so zuhause hat, Joghurt zum Beispiel, oder Tomaten) 😀 .

 

***************************************

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s