Minutensteak mit mexikanischem Gemüse, Sahnesoße und Spätzle

Gestern musste es mal wieder schnell gehen, da ich den tollen, sonnigen Herbsttag genutzt habe wie eine Wilde 😉 . Wäsche waschen im Akkord, am Blog arbeiten, mein Gewinnspiel abschließen, und dann auch noch Rezensionen schreiben. Puuh, da bleibt nicht mehr viel Zeit zum Kochen. Minutensteaks sind schnell gebraten, die Soße schnell zubereitet, und Nudeln kochen sich fast von alleine 😀 .

 

IMAG0074

 

 

 

 

10 schön dünne Scheiben Minutensteak

1 Pack TK Gemüse Mexikanisch

1 Pack Spätzle

1 Becher Sahne

Gewürze

 

IMAG0064IMAG0065

 

 

 

 

 

 

Zuerst die Steaks kurz anbraten, gut gewürzt natürlich. Bei mir kamen Salz, Pfeffer, Paprika, etwas Chilipulver und Rosmarin drauf.

 

 

Dann die Steaks erst einmal aus der Pfanne nehmen, das Gemüse rein geben und mit 2 Tassen Wasser aufkochen, danach 15 min. bei mittlerer Temperatur schmoren lassen.

 

IMAG0069IMAG0067

 

 

 

 

 

 

Die Sahne zugeben, evtl. noch einmal nachwürzen, und dann die Steaks wieder dazu geben. Noch einmal 15 min. schmoren lassen. Inzwischen auch die Spätzle kochen, und schon ist alles servierfertig!

 

IMAG0072IMAG0071

 

 

 

 

 

 

Guten Appetit! 

 

”Montagsschweinereien”

Advertisements

3 Kommentare zu “Minutensteak mit mexikanischem Gemüse, Sahnesoße und Spätzle

  1. Pingback: #Montagsschweinereien – Zusammenfassung vom Oktober | giftigeblonde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s