Blätterteig-Hack-Bombe mit gemischtem Salat

Bei der Hitze kann man eigentlich nur ein Ratz-Fatz-Essen machen wofür man möglichst wenig in der Küche stehen muss. Deshalb musste heute mal wieder der fertige Blätterteig her halten 😉 

 

Blätterteig-Hack-Bombe mit gemischtem Salat 

 

IMG_20150624_222840

 

Die Zutaten hatte ich bereits zuhause und musste mich nicht noch durch den Laden quälen:

 

2 Rollen Fertig-Blätterteig

1 kg Hackfleisch

1 Pack Tiefkühlspinat, schön langsam aufgetaut

1 Pack Mischgemüse

2 große Zwiebeln

2 Lauchzwiebeln

1 Ei

eine Hand voll Reis

2 Salatherzen

Radieschen

nochmal 2 Lauchzwiebeln

1 Salatgurke

Essig, Öl und Sahne

Gewürze

 

IMG_20150624_191213IMG_20150624_191225

 

 

 

 

 

 

 

 

Die beiden Zwiebeln und 2 Lauchzwiebeln klein schneiden. Hackfleisch, Spinat, Zwiebeln, Lauchzwiebeln, Mischgemüse, Reis, Ei und Gewürze gut vermischen.

Eine Auflaufform einfetten, die Blätterteigstücke in breite Streifen schneiden und schön darin auslegen. Nun die Hackmischung drauf tun und mit dem überstehenden Blätterteig zudecken.

 

IMG_20150624_191813IMG_20150624_192229

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_20150624_192642

 

 

Das Ganze nun bei 180 ° C in den vorgeheizten Heißluftofen.

Währenddessen schon mal die Salatherzen in Streifen schneiden, ebenso die beiden restlichen Lauchzwiebeln, die Radieschen und die Salatgurke klein schneiden. Als Dressing dann eine Mischung aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Sahne vorbereiten.

 

Den Blätterteig am besten mit Milch einstreichen (so alle 15 Minuten).

 

Nach 1 Stunde sollte alles schön gar sein, und es kann aufgetragen werden (Salat anmachen nicht vergessen 😉 ).

 

IMG_20150624_222208IMG_20150624_204001IMG_20150624_223129IMG_20150624_222042

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s