Hähnchen-Unterschenkel mit Nudeln in einer Zwiebel-Rotwein-Soße und Salat

Ein schnelles Essen welches doch einen Tag der Vorbereitung brauchte, aber wenn das mal im Kühlschrank steht, zum Durchziehen, ist die Arbeit nicht mehr so schlimm 😉

 

Hähnchen-Unterschenkel mit Nudeln in einer Zwiebel-Rotwein-Soße und Salat

 

Dazu habe ich 10 Hähnchen-Unterschenkel gekauft. Gebraucht werden außerdem noch 2 große Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, Öl, Rotwein, und Gewürze (Pfeffer, Paprika, Salz), Sahne, Eisbergsalat, Lauchzwiebeln, Essig, Nudeln.

 

Die Schenkel am Abend vorher einlegen, und zwar mit den geschnittenen Zwiebeln und Knoblauch, den Gewürzen, reichlich Öl und einem kräftigen Schuss Rotwein. Zugedeckt ab in den Kühlschrank.

 

IMG_20150613_191619

 

Am Abend darauf wurden die Schenkel schön langsam raus gebraten.

 

IMG_20150613_205453IMG_20150613_214100

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus dem Sud konnte man ohne großen Aufwand eine feine Soße kochen. Einfach Wasser dazu, aufkochen lassen, noch Sahne zugeben, fertig. Durch die Gewürze, das Öl und den Rotwein und nach dem Anbraten natürlich etwas Saft der Schenkel ergibt sich ein toller Geschmack.

 

IMG_20150613_215200IMG_20150613_215150

 

 

 

 

 

 

 

 

Den Eisberg und die Lauchzwiebeln schneiden und eine schöne Essig-Öl Marinade machen (ich gebe da nur noch Salz und Pfeffer dazu und einen kleinen Schuss Sahne 😉 ).

Nun sollten aber auch schon die Nudeln gekocht sein, denn dann kann man der Familie etwas Leckeres servieren 😀 .

 

IMG_20150613_225640

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s