Schweinshaxe mit Kartoffelsalat, Nudeln und Soße

Gestern ging es „kurz und schmerzlos“ zu in meiner Küche 😉 .

 

Schweinshaxe mit Kartoffelsalat, Nudeln und Soße

 

IMAG0846

  • 1 Schweinshaxe (+ ein Stück Braten)
  • Öl und Gewürze und ein Schuss Bier
  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • saure Gurken, Essig, Öl, Hühnerbrühe, Senf
  • Nudeln
  • Mehl und Sahne

Die Schweinshaxe habe ich zusammen mit einem Stück Braten in meinen Schmortopf getan. Aus Öl, Salz, Pfeffer, Paprika, Knobipulver, Schnittlauch und Petersilie und einem übrig gebliebenen Schuss Bier entstand eine tolle Marinade zum Bepinseln. Den Ofen auf 200 ° C vorheizen und das Fleisch für ca. 45 min. dort Platz nehmen lassen.

 

IMAG0843

 

Dann die Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel klein schneiden und dazu geben. Ebenso die sauren Gurken. Aus Essig, Öl, Gewürzen, heißer Hühnerbrühe und Senf ein Dressing mischen und darüber gießen. Gut durchmischen und stehen lassen (sollte gut durchziehen).

 

IMAG0847

 

Wenn das Fleisch durch und vor allem schön knusprig ist dieses auf eine Platte legen und mit Mehl, Wasser und Sahne und natürlich dem Bratenfett eine schöne Soße binden. Bei Bedarf noch etwas nachwürzen (war bei mir nicht nötig, hatte gut gepinselt ggg).

 

IMAG0844

 

Wenn dann auch die Nudeln fertig sind kann schon gegessen werden 😀 .

 

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Schweinshaxe mit Kartoffelsalat, Nudeln und Soße

  1. Pingback: #Montagsschweinerei Zusammenfassung vom März | giftigeblonde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s