Gebratener Fleischkäse und Bratkartoffeln mit Paprika und Lauch – Günstig & Lecker und „Montagsschweinerei“ vom 23.02.2015

Diesen Sonntag gab es einmal keinen großen Aufwand in der Küche 😉 .

 

Gebratener Fleischkäse und Bratkartoffeln mit Paprika und Lauch

Fleischkäse+Bratkartoffeln

Für meine hungrige Meute brauche ich 12 Scheiben Fleischkäse, 1,5 kg Kartoffeln, 3 Paprika und eine Stange Lauch. Außerdem noch Gewürze wie z.B. Salz, Pfeffer, Knobi, Paprika, oder auch italienische Kräuter oder ähnliches. Kommt ganz auf den Geschmack des Kochs an 😉 .

Die Kartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Paprika und Lauch grob klein schneiden und in einer Pfanne anbraten, die Kartoffeln und Gewürze dazu und braten bis das Gemüse im gewünschten Maße bissfest ist.

Paprika-Lauch

Den Fleischkäse anbraten, und schon kann man servieren. Geht doch schnell, oder?

Natürlich kann man auch Spiegeleier dazu machen, leider hatte ich nicht mehr genügend Eier im Kühlschrank (meine Kinder finden einfach alles was essbar ist 😛 ). Und anstatt Bratkartoffeln dann Kartoffelpüree dazu. Das würde dann in etwa so aussehen:

Fleischkäse

Auch Kartoffelsalat passt prima. Fleischkäse ist ja so genügsam 😀 .

Das Rezept für Kartoffelpüree findet ihr hier: „Falscher Hase“ oder Blätterteig-Hack-Rolle

Das Rezept für einen meiner Kartoffelsalate ist hier zu finden: Schweinerücken

Fleischkäse mit Bratkartoffeln kommt auf ca. 1,70 € pro Person (zumindest bei mir da ich ja Vernichter hier habe, keine Esser hehe).

Kochevent

 

”Montagsschweinereien”

Advertisements

6 Kommentare zu “Gebratener Fleischkäse und Bratkartoffeln mit Paprika und Lauch – Günstig & Lecker und „Montagsschweinerei“ vom 23.02.2015

  1. Pingback: #Montagsschweinereien: Zusammenfassung vom Feber | giftigeblonde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s