Ofen-Rahm-Schnitzel, Nudeln und Chinakohlsalat – Günstig & Lecker vom 10.02.2015

Puuh, mal sehn ob ich es schaffe diesen Beitrag einigermaßen ordentlich hin zu bekommen. Von dem tollen Gericht welches ich euch heute vorstellen möchte bin ich nämlich mehr als papp satt 😉 .

Heute habe ich mal wieder ein Ofenschnitzel fabriziert, aber, entgegen aller bisheriger Versuche, OHNE Fix-Produkt. Früher dachte ich immer, das bekomme ich sonst ja nicht so lecker hin. Aber, weit gefehlt, und wie lecker das war, zartes Fleisch, die Soße ein Hochgenuss …

 

Ofen-Rahm-Schnitzel, Nudeln und Chinakohlsalat 

 

Ofenschnitzel7

 

 

Eingekauft habe ich dafür folgende Zutaten:

 

  • 1 kg Schinkenbraten aus der Nuss vom Schweinderl
  • 2 Becher Sahne, 300 ml Buttermilch, Wasser
  • 1 große Zwiebel
  • getrocknete Tomatenflocken (wer nichts damit anfangen kann, einfach mal meinen Beitrag zu Gewürzen lesen… hier geht es lang: …Gewürzschrank…)
  • Vulcano Braten Gewürzmischung (auch das habe ich vorgestellt)
  • 1 Kopf Chinakohl
  • 1 Salatgurke
  • 1/2 Stange Lauch
  • Essig/Öl/Maggi/Pfeffer/Salz
  • Lorbeerblätter
  • 1 kg Nudeln nach Wahl

 

Das Fleisch in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in einer ofenfesten Form auslegen, die Lage würzen, Lorbeerblätter rein legen, nächste Lage legen, würzen, Zwiebeln und Tomatenflocken darüber streuen.

 

Ofenschnitzel2

 

Nun die Sahne und die Buttermilch mischen, mit Wasser auf ca. 1,5 l auffüllen, das ganze über das Fleisch geben.

 

Ofenschnitzel3

 

Bei 180 ° C ab in den vorgeheizten Heißluftofen.

Während das Fleisch ungefähr eine Stunde vor sich hin schmort schon mal den Chinakohl fein schneiden, waschen, den Lauch und die Salatgurke dito, ab in eine Salatschüssel. Dressing mache ich erst kurz vor dem Servieren.

 

Chinakohlsalat

 

Die Nudeln natürlich in genügend Salzwasser kochen.

Nach einer Stunde sollte das Ofenschnitzel fertig sein und darf aus dem Backofen entlassen werden 😉 .

 

Ofenschnitzel4

 

Jetzt ist es Zeit das Dressing für den Salat zu machen, dazu nehme ich bei Chinakohl auf jeden Fall Salz und Pfeffer und Maggi. Chinakohl hat mir einfach zu wenig Eigengeschmack, deshalb muss das Dressing das ausgleichen 😀 . Mit Essig und Öl begießen, gut mischen, yummy gg.

 

Hmm, ich glaube nachdem nun noch die Nudeln ordentlich abgegossen und erschreckt wurden können wir essen. Mahlzeit!

 

Ofenschnitzel5

 

PS: Mit dem Frühlingsboten am Teller isst es sich schon viiieeel genüsslicher 😉 .

 

Ofenschnitzel6

 

 

Kosten pro Person: 2,25 €.

 

 

Kochevent

Advertisements

6 Kommentare zu “Ofen-Rahm-Schnitzel, Nudeln und Chinakohlsalat – Günstig & Lecker vom 10.02.2015

  1. Pingback: Rezeptesammlung des Günstig & Lecker Kochevents

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s