Pita – Burek – Börek … viele Namen, ein leckeres Gericht! – Günstig & Lecker vom 30.01.2015

Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich das Abenteuer gewagt und kroatische Pita (oder auch türkische Börek) gemacht! Ja, denn kaufen und mit Genuss essen kann jeder 😉 Sogar an einen Teig habe ich mich getraut, also nix mit fertigen Yufka oder so 🙂

 

Pita – Burek – Börek, jeder wie er es nennen mag … 

 

BörekHackSpinat5

 

Zu den Zutaten wäre nicht viel zu sagen:

Teig:

500 g Mehl

500 g kalte Butter

500 g Magerquark

eine Prise Salz

Füllungen

frischer Spinat

500 g Hackfleisch

Salz und Pfeffer

500 g Magerquark

1 Becher Schmand (Sauerrahm)

500 g Joghurt

2 Eier

2 Eigelb

 

Zunächst wird der Teig geknetet, nur nicht zu gut durchkneten damit er dann auch blättern kann 😉 Für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Dann sollte der Teig soweit sein gerollt zu werden, also für die Backform mehrer sehr dünne Teigplatten ausrollen und schichtweise in die gefettete Form legen: Teig, etwas mit Öl bepinseln, Hackfleisch (ich habe das Hackfleisch vorher kurz mit Salz und Pfeffer angebraten damit es schön krümelig ist), Spinatblätter, dann wieder Teig … so lange bis die Hälfte des Teigs verschwunden ist (die andere Hälfte wird für die Käse-Pita gebraucht). Zum Abschluss eine Teigplatte und diese mit Eigelb einstreichen.

 

Börek TeigplatteFrischer Spinat

 

 

 

 

 

BörekHackSpinat2

BörekHackSpinat1

 

 

 

 

 

BörekHackSpinat3

 

Nun bei 180 ° C ab in den vorgeheizten Heißluftofen. Nach ca. 45 min., wenn es schön braun und knusprig aussieht, wieder aus dem Ofen befreien.

 

BörekHackSpinat4BörekHackSpinat5

 

 

 

 

 

 

Während die erste Pita gebacken hat habe ich Magerquark, Schmand, Joghurt und 2 Eier gut verrührt und in der nächsten Form eine Käse-Pita geschichtet. Auch diese wird dann mit Eigelb bestrichen und kommt bei 180 ° C für ca. 45 min. in den Ofen.

 

BörekKäse1Börek Käse2

 

 

 

 

 

 

Das Ergebnis ist meiner Meinung nach (noch) nicht gerade schön, aber genießbar 😉 Aber da ich das auf Befehl meiner Kinder nun öfter machen muss werde ich ja genug Gelegenheit haben zum Üben 😀

 

MAHLZEIT!

Oh, ja, die Kosten wollt ihr ja auch noch wissen: pro Person liegen die beiden Pita zusammen bei 1,80 €.

Kochevent

Advertisements

11 Kommentare zu “Pita – Burek – Börek … viele Namen, ein leckeres Gericht! – Günstig & Lecker vom 30.01.2015

  1. Pingback: Rezeptesammlung des Günstig & Lecker Kochevents

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s