Gastköchin Brigitte mit einem zauberhaft schmackhaften Butterkuchen

Gastköchin Brigitte hat wieder zugeschlagen (na ja, besser Gastbäckerin heute 😉 ). Sie hat einen wirklich tollen Butterkuchen gezaubert den ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte!

 

Butterkuchen made in Hamburg 

 

Butterkuchen

 

Zutaten:

1 Tüte Trockenhefe
1/4 l warme Milch
500 g Mehl
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
Salz
50 g Butter ( weich)

 

Belag
100 g Butter
50 g gehobelte Mandeln
75 g Zucker

 

Backofen 200°
Backzeit ca 15 Minuten

 

Die Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut duch kneten, zum Gehen an einen warmen Ort stellen, wenn der Teig ca die doppelte Größe erreicht hat nochmal gut durchkneten. Backblech/-form einfetten, den Teig darin ausdrücken oder ausrollen, mit Butterflocken belegen, Mandeln und Zucker mischen und gleichmäßig verteilen, nochmal zum Gehen an einen warmen Ort stellen ( ich mache den Butterkuchen immer abends fertig und stelle ihn in die Schublade unter dem Backofen und backe ihn dann möglichst kurz bevor der Besuch kommt).
Variation bei mir: die eine Hälfte mit Äpfeln belegen

 

Guten Appetit wünsche ich! Mir läuft schon das Wasser …. ihr wisst schon 😉 gg

 

Advertisements

7 Kommentare zu “Gastköchin Brigitte mit einem zauberhaft schmackhaften Butterkuchen

  1. Pingback: Rezeptesammlung des Günstig & Lecker Kochevents

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s